Schwerpunkte

Wir unterstützen und begleiten Sie durch herausfordernde Lebenssituationen im Rahmen einer ambulanten Psychotherapie oder Beratung von Jugendlichen und Erwachsenen im Einzel-, Paar-  oder Familiensetting.

Zum Beispiel bei:
  • Lebenskrisen
  • Depressionen & Burnout
  • Angststörungen
  • Herausfordernde Übergänge in neue Lebensabschnitte (Jobverlust, Tod, Pensionierung)
  • Psychische Erkrankungen während der Schwangerschaft, nach der Geburt (z.B. postpartale Depression), unerfüllter Kinderwunsch, Überforderung mit der Mutterrolle, Kind und Karriere
  • Aufmerksamkeitsdefizit-/(Hyperaktivitäts)syndrom (ADHS/ADS) im Jugend- und Erwachsenenalter
  • Schwierigkeiten in der Paarbeziehung und in Familien
  • Bindungs- und Beziehungsschwierigkeiten
  • Unterstützung und Beratung für Angehörige von Inhaftierten und für Angehörige von Personen mit psychischen Auffälligkeiten
  • Persönlichkeitsakzentuierungen und -Störungen
  • Sexuelle Präferenzbesonderheiten
  • Rechtspsychologische Selbsterfahrung (R. Hugener-Furrer)
  • Selbsterfahrung im Einzelsetting (R. Hugener-Furrer)

Sprachen

Die Psychotherapie kann in folgenden Sprachen durchgeführt werden:
  • Mundart
  • Deutsch
  • Französisch

Kosten

Therapiesitzung: 180.- CHF/ 60 Min.
Die Zusatzversicherung beteiligt sich an den Kosten einer psychologischen Psychotherapie. Klären Sie im Voraus ab, wieviel Ihre Zusatzversicherung übernimmt. 
Berichte und diagnostische Abklärungen werden nach Aufwand verrechnet.